Lechhausen Open 2017 - SC Lechhausen 1908 e. V.

Direkt zum Seiteninhalt

Lechhausen Open 2017

Berichte
Voll war's. Mit 35 Teilnehmern war das Spiellokal des SC Lechhausen nahezu bis zur Oberkante Unterlippe gefüllt. Ein Brett hätte man noch unterbringen können, ohne auf das Prinzip "Ölsardinen in der Dose" zurückgreifen zu müssen. Erfreulicherweise waren diesmal auch eine erkleckliche Zahl U20er am Start, davon ein halbes Dutzend Jahrgang 2000 oder jünger.

Michael Romfeld (TSV Haunstetten) legte letztendlich den Grundstein für seinen Erfolg in der sechsten Runde, in der er seinem hartnäckigsten  Konkurrenten, dem Eppinger Anton Bilchinski, den vollen Punkt abzuknöpfen vermochte. Zuvor hatte er bereits die vorne ebenfalls mitmischenden Mark Safyanowsky und Josef Martin Neiß überwunden. Lediglich gegen den späteren Drittplatzierten Aleksandar Vuckovic (Schachfreunde Augsburg) gab er ein Remis ab.

Ratingpreise gingen an Mark Safyanowsky (Haunstetten), Frank Eckhardt (SK Kriegshaber, zu dessen eigener Überraschung) und Ilija Martinovic (SC Lechhausen), den Jugendpreis strich Zarko Vuckovic (SF Augsburg) ein.

Das wegen der großen Teilnehmerzahl eingenommen Startgeld  erlaubte es sogar, den ausgeschriebenen Preisen nachträglich noch zwei hinzuzufügen. Sie gingen an Josef Martin Neiß (Mering, Platz 5) und Christian Frenkler (Lechhausen) als zweitbester Jugendlicher.


Anmerkung: Leider ist es uns diesmal nicht gelungen, von allen Teilnehmern ein Bild zu erhaschen.
Nachtrag: Aleksandar Vuckovic hat es fertiggebracht, nicht nur beim Turnier erfolgreich mitzuspielen, sondern auch noch gleichzeitig das Gesamtgeschehen derart im Blck zu behalten, dass er daraus einen Bericht für die Webseite der Schachfreunde Augsburg schreiben konnte.
SC Lechhausen 1908 e.V.
Simpertstraße 6
86153 Augsburg

Jugendtraining: Freitags ab 18:00 Uhr
Erwachsene: Freitags ab 19:00 Uhr

© SCL 1997-2018
SC Lechhausen 1908 e.V.
Simpertstraße 6
86153 Augsburg
Jugendtraining: Freitags ab 18:00 Uhr
Erwachsene: Freitags ab 19:00 Uhr
Zurück zum Seiteninhalt