April 2018 - SC Lechhausen 1908 e. V.

Direkt zum Seiteninhalt

April 2018

Archiv
Vereinspokal 2018
Franz Harlacher
Josef Zunic
1 : 0
Osman Yagci
Markus Essl
1 : 0
Werner Münnich
Yilmaz Yagci
+ : -
Valentin Usselmann
Thomas Lindner
0 : 1
Pokal
Erstaunlich. Im Viertelfinale sind mit Markus Essl, Valentin Usselmann und Josef Zunic gleich alle Pokalsieger der letzten Jahre auf einen Schlag ausgeschieden.

Halbfinale am 8.6.2018

Die Farben werden vor Beginn der Partie ausgelost.

Franz Harlacher - Osman Yagci
Werner Münnich - Thomas Lindner
16.4.2018
KVA Jungsenioren-Schnellschach-Meisterschaft 2018
Jungsenioren schlagen zurück

Im KVA ist das Schnellschach-Jungseniorenturnier (mit einer Beimischung von höchsten 100 Prozent Altsenioren) gewissermaßen das Gegenstück zum Amateur-Kids-Turnier. Der Altersdurchschnitt mag etwas höher liegen, das Streben nach einem Platz ganz vorn ist aber wohl ähnlich hoch.

Wie bei bedeutenden Turnieren inzwischen üblich, wurde auch bei dieser Veranstaltung der erste Zug durch eine bekannte Persönlichkeit ausgeführt, in diesem Fall durch den KVA-Vorsitzenden Thorsten Zehrfeld. Seine Aufzüge zunächst des h-, dann des a-Bauern fanden jedoch nicht den ungeteilten Beifall der Kombattanten.

Interessant war die Frage, ob Seriensieger Mark Safyanowsky (er hatte die letzten drei Meisterschaften gewonnen) es auch diesmal würde schaffen können - und nach dem sechsten, dem vorletzten Durchgang sah es auch ganz danach aus. Bis dahin hatte er ordentlich im Feld gewütet, lediglich ein beidseitig strategisch motiviertes Kurzremis gegen Michael Bintakies eingeschoben und konnte so mit einem halben Punkt Vorsprung auf die Zielgerade einbiegen. Und da erwischte es ihn dann doch noch jemand, nämlich Lovre Martinovic. Somit bleib für Mark "nur" der zweite Platz.

Martinovic dürfte im KVA so gut wie nicht bekannt sein, was nicht verwundert, gehört er doch keinem Verein an. Lediglich die Lechhauser haben hin und wieder mit ihm als Gast zu tun. Sein Sohn Ilija spielt in deren erster Mannschaft. Jedenfalls kombinierte er sich unter den gestrengen Blicken seines kiebitzenden Juniors vor bis auf den dritten Rang.

Die Meisterschaft aber holte sich Michael Bintakies, der ungeschlagen blieb (+4, =3) und sich mit einem Remis in der letzten Runde um einen halben Buchholz-Punkt Vorsprung an Safyanowsky vorbeibugsieren konnte. Das war sozusagen Maßarbeit. Nicht nur das, er gab den Jungsenioren auch ihre Würde zurück, hatten sie doch in den letzten Jahren, wie bereits erwähnt, immer einem Altsenior den Vortritt lassen müssen.


P.S.: Leider hat es auch diesmal nicht geklappt, alle Teilnehmer in erträglichen Einzelportraits (unverwackelt!) zu erfassen. Schuld daran war natürlich einzig und allein die Fremdkamera...
13.4.2018
SC Lechhausen 1908 e.V.
Simpertstraße 6
86153 Augsburg

Jugendtraining: Freitags ab 18:00 Uhr
Erwachsene: Freitags ab 19:00 Uhr

© SCL 1997-2018
SC Lechhausen 1908 e.V.
Simpertstraße 6                        Jugendtraining: Freitags ab 18:00 Uhr
86153 Augsburg                       Erwachsene: Freitags ab 19:00 Uhr
© SCL 1997-2018
SC Lechhausen 1908 e.V.
Simpertstraße 6
86153 Augsburg
Zurück zum Seiteninhalt